Dr. med. Ewald Proll :: Arzt für Psychiatrie / Psychotherapie

Einträge für Februar 2009

Zitat:

"Lassen Sie uns dieses Gesetz heute beschließen, und anschließend genau schauen, was drinsteht."
Elke Ferner (SPD) 2.2.2007
"Das ist die medizinische Versorgungsform der Zukunft. Es war einer der größten Fehler, die Polikliniken und Ambulatorien in der DDR zuzumachen."
Ulla Schmidt (SPD) 22.2.2005
"Im Rahmen der Regelversorgung ist eine optimale ambulante Versorgung von psychisch Kranken zurzeit aus budgetären Gründen kaum möglich."
Dr. med. F. Bergmann (BVDN) 30.4.2008
"Universal health care is a moral obligation for an industrialized society."
Shadwofax 1.10.2008
"Sie wollen gesetzlich vorgegebene Budgets durch leistungsgerechte Preise ersetzen. Was heißt das? Das heißt klipp und klar, dass die Ausgaben für die ärztliche Behandlung im ambulanten Bereich deutlich steigen werden. Wir reden dann locker von 4 bis 5 Milliarden Euro."
Elke Ferner (SPD) 12.2.2009

scroogle


this siteweb

Hinweis

Creative Commons License - Some Rights Reserved