Dr. med. Ewald Proll :: Arzt für Psychiatrie / Psychotherapie

Einträge für Mai 2010

Zitat:

"Der SPD-Abgeordnete René Röspel will die Verbindlichkeit von Patientenverfügungen einschränken und fordert Grenzen für die Selbstbestimmung. Er fürchtet, dass Kranke zu Geißeln ihrer niedergelegten Entscheidungen werden."
René Röspel (SPD) 27.3.2007
"Es gibt keine Dankbarkeit für die erreichten Erfolge."
Michael Glos (Bundeswirtschaftsminister, 26.12.2007)
"Der Bundestag produziert einfach viel zu viel Müll."
Konrad Schily (MdB) 3.5.2009
"Court announced that a physician could not deviate from his ethical obligations even if legislation demands otherwise."
Nürnberg, 1947
"Die Praxisgebühr ist derzeit lediglich ein Instrument, um Einnahmen der gesetzlichen Krankenversicherung zu generieren. Das geht unbürokratischer und gerechter auf dem normalen Weg der Beitragsfinanzierung."
Klaus Jacobs (Wissenschaftliches Institut der AOK)

scroogle


this siteweb

Hinweis

Creative Commons License - Some Rights Reserved