Wahnsinnswoche 2018:44

Dr. med. Ewald Proll :: Arzt für Psychiatrie / Psychotherapie

Zitat:

"Verteilungs- und beschäftigungspolitische Zielsetzungen dürfen als Begründung für eine weitere Beschränkung der individuellen Freiheit nicht herangezogen werden, es sei denn, es wird (…) das Bild eines unmündigen Patienten, der letztendlich auch unmündiger Bürger werden muss, zum Leitbild der Gesundheitspolitik erhoben."
Peter Oberender: Wachstumsmarkt Gesundheit (2006)
"Genauso gut könnte man Vampiren die Führung einer Blutbank übertragen."
Horst Seehofer, der AIDS-Erkrankte in gesonderten "Wohnprojekten" unterbringen wollte, der im Bundestag dagegen gestimmt hat, Vergewaltigung in der Ehe unter Strafe zu stellen, der AIDS-Erkrankte in gesonderten "Wohnprojekten" unterbringen wollte und der im Bundestag dagegen gestimmt hat, Vergewaltigung in der Ehe unter Strafe zu stellen (Ex-Gesundheitsminister)
"Bürokratischer Irrsinn ist der einzige Jobmotor, den wir in Deutschland noch haben."
(Timo Rieg, Journalist)
"Geradezu unanständig, dass die Vertreter der ärztlichen Oberschicht auf höhere Honorare drängen und die Versicherten weiter auspressen wollen."
Annelie Buntenbach (DGB) 21.5.2008
"Das Ministerium muss das Kommando übernehmen."
L. Hansen (KV-Funktionär) 5.11.2009

scroogle


this siteweb

Aktuelle Einträge

Hinweis

Creative Commons License - Some Rights Reserved