Dr. med. Ewald Proll :: Arzt für Psychiatrie / Psychotherapie

Übersicht - Einträge für Oktober 2006

Zitat:

"Wir sollten die Leistungsfähigkeit des Bundesnachrichtendienstes nicht durch parlamentarische Untersuchungsausschüsse gefährden."
Wolfgang Schäuble (Bundesinnenminister, 1.11.2007)
"Es ist nicht das Problem, wenn einer eine Maß trinkt, oder wenn er ein paar Stunden da ist, auch zwei."
Günther Beckstein (CSU) zum Thema Alkohol am Steuer 15.9.2008
"Der Bundestag produziert einfach viel zu viel Müll."
Konrad Schily (MdB) 3.5.2009
"Men of broader intellect know that there is no sharp distinction betwixt the real and the unreal; that all things appear as they do only by virtue of the delicate individual physical and mental media through which we are made conscious of them; but the prosaic materialism of the majority condemns as madness the flashes of super-sight which penetrate the common veil of obvious empiricism."
H.P. Lovecraft (The Tomb, 1917)
"Es wird weniger Pflegepersonal benötigt, wenn die Verweildauer der Patienten im Krankenhaus kürzer wird."
Rudolf Henke (CDU, Präsident der Ärztekammer Nordrhein)

scroogle


this siteweb

Hinweis

Creative Commons License - Some Rights Reserved