Dr. med. Ewald Proll :: Arzt für Psychiatrie / Psychotherapie

Einträge für Oktober 2013

Zitat:

"Im Rahmen der Regelversorgung ist eine optimale ambulante Versorgung von psychisch Kranken zurzeit aus budgetären Gründen kaum möglich."
Dr. med. F. Bergmann (BVDN) 30.4.2008
"A few years ago I realized that my bonus, based on my "quality" management of diabetes, was compromised by the poor quality of my patients. I then dismissed many of the alcoholics and non-compliant (more correctly, I maneuvered them to dismiss me -- much less hassle); and my bonus scores have greatly improved. I thought I was clever, but I've come to believe that this is exactly what the the network, the insurance companies, and the gov't, wants me to do."
Manalive 12.4.2009
"Ich sehe es als meine Pflicht als Abgeordnete an, solche weitgehenden, intransparenten und verfassungsrechtlich schlicht unzulässige Verträgen zu Lasten Dritter durch eine gesetzliche Grundlage abzuschwächen und ihre negative Wirkung zu reduzieren."
Elke Ferner (SPD), 18.6.2009
"Immer wenn einer von Ethik spricht, weiß ich, dass er nicht zahlen will."
Rudolf Virchow
"Es wird weniger Pflegepersonal benötigt, wenn die Verweildauer der Patienten im Krankenhaus kürzer wird."
Rudolf Henke (CDU, Präsident der Ärztekammer Nordrhein)

scroogle


this siteweb

Hinweis

Creative Commons License - Some Rights Reserved