Stellungnahme zur sogenannten Reform der Gesundheitspolitik

Dr. med. Ewald Proll :: Arzt für Psychiatrie / Psychotherapie

Zitat:

"So langsam bereue ich ja, gegen Wahlcomputer gekämpft zu haben. Die hätten wir im Superwahljahr echt brauchen können."
fefe 24.3.2009
"Wer die Kassenärztlichen Vereinigungen abschaffen will, muss sagen, wer sonst den Rechtsanspruch der Versicherten auf ambulante Behandlung zu jeder Tages- und Nachtzeit durchsetzen will."
Gesundheitsministerin Schmidt 1.4.2009
"A few years ago I realized that my bonus, based on my "quality" management of diabetes, was compromised by the poor quality of my patients. I then dismissed many of the alcoholics and non-compliant (more correctly, I maneuvered them to dismiss me -- much less hassle); and my bonus scores have greatly improved. I thought I was clever, but I've come to believe that this is exactly what the the network, the insurance companies, and the gov't, wants me to do."
Manalive 12.4.2009
"Vertraut dem Volke und arbeitet für dasselbe. dann wird auch euch der Lohn nicht fehlen, wenngleich der Abbruch zahlreicher Einrichtungen, das Verschwinden vieler Menschen, die völlige Umgestaltung des öffentlichen Lebens den Gedanken unserer Vergänglichkeit ganz nahe bringt."
Rudolf Virchow (1902)
"Die Praxisgebühr ist derzeit lediglich ein Instrument, um Einnahmen der gesetzlichen Krankenversicherung zu generieren. Das geht unbürokratischer und gerechter auf dem normalen Weg der Beitragsfinanzierung."
Klaus Jacobs (Wissenschaftliches Institut der AOK)

scroogle


this siteweb

Aktuelle Einträge

Hinweis

Creative Commons License - Some Rights Reserved