DAK-Gesundheitsreport 2005

Dr. med. Ewald Proll :: Arzt für Psychiatrie / Psychotherapie

Zitat:

"Der SPD-Abgeordnete René Röspel will die Verbindlichkeit von Patientenverfügungen einschränken und fordert Grenzen für die Selbstbestimmung. Er fürchtet, dass Kranke zu Geißeln ihrer niedergelegten Entscheidungen werden."
René Röspel (SPD) 27.3.2007
"Keiner von uns kann sich jetzt noch vor einer fundamentalen Opposition drücken."
Dr. Andreas Köhler (KBV) 2006
"Für Monster haben wir die Psychiatrie. Monster werden an Füßen und Armen festgeschnallt."
F.J. Wagner (angeblich Journalist) 26.3.2008
"Der Bundestag produziert einfach viel zu viel Müll."
Konrad Schily (MdB) 3.5.2009
"Wir werden im Bereich der Vertragsärzte die Regelung streichen, dass für Neupatienten deutlich höhere Honorare bezahlt werden, weil diese Regelung dazu geführt hat, dass Patienten als Neupatienten geführt werden, die gar keine echten Neupatienten sind"
Gesundheitsminister Lauterbach (SPD) am 28.6.2022

scroogle


this siteweb

Aktuelle Einträge

Hinweis

Creative Commons License - Some Rights Reserved