Dr. med. Ewald Proll :: Arzt für Psychiatrie / Psychotherapie

Einträge für August 2008

Zitat:

"Was (...) Eigenverantwortung nennt, ist nichts anderes, als kranke Menschen einer unkontrollierten und unkontrollierbaren Übermacht (...) der Leistungsaufschwätzer auszuliefern."
Thomas Spies (SPD) 5.5.2007
"Bürokratischer Irrsinn ist der einzige Jobmotor, den wir in Deutschland noch haben."
(Timo Rieg, Journalist)
"Im Rahmen der Regelversorgung ist eine optimale ambulante Versorgung von psychisch Kranken zurzeit aus budgetären Gründen kaum möglich."
Dr. med. F. Bergmann (BVDN) 30.4.2008
"Providing insurance doesn't do you a helluva lot of good for people who don't have any doctor to accept it."
Daily Kos 13.12.2008
"Teile der Politik haben gesagt, die Budgets seien weg - aber die Ärzte stellen fest, dass es Regelleistungsvolumen gibt. Das ist natürlich ein Budget."
J. Wasem (Gesundheitsökonom) 1.10.2009

scroogle


this siteweb

Hinweis

Creative Commons License - Some Rights Reserved