Dr. med. Ewald Proll :: Arzt für Psychiatrie / Psychotherapie

Je nai rien vaillant; je dois beaucoup; je donne le reste aux pauvres.

Zitat:

"Das ist die medizinische Versorgungsform der Zukunft. Es war einer der größten Fehler, die Polikliniken und Ambulatorien in der DDR zuzumachen."
Ulla Schmidt (SPD) 22.2.2005
"Es ist vertretbarer, allen Bürgern eine Grundversorgung zukommen zu lassen, als nur wenigen einen Zugang zu allem."
Prof. U. Wiesing (BÄK, Ethikkommission) 30.4.2008
"A few years ago I realized that my bonus, based on my "quality" management of diabetes, was compromised by the poor quality of my patients. I then dismissed many of the alcoholics and non-compliant (more correctly, I maneuvered them to dismiss me -- much less hassle); and my bonus scores have greatly improved. I thought I was clever, but I've come to believe that this is exactly what the the network, the insurance companies, and the gov't, wants me to do."
Manalive 12.4.2009
"Wir sollten eine verbindliche Regelung machen, dass Kassenärztliche Vereinigungen, also die Ärzteschaft, Patienten innerhalb von zwei bis drei Wochen einen Termin beim Facharzt anbieten müssen. Ansonsten wird ihr Gesamtbudget gekürzt. Dann kriegen die Kassenärztlichen Vereinigungen weniger Geld von den Krankenkassen. Das wäre mal eine wirkliche Hilfe für gesetzlich Versicherte."
Jens Spahn (CDU) 4.11.2013
"Die Privatisierung von Kliniken hat nicht zu Kostensenkungen geführt; bei den Krankenhäusern stiegen die Ausgaben mit 2,5 Prozent sogar überdurchschnittlich."
Nachdenkseiten 8.4.2014

scroogle


this siteweb

Hinweis

Creative Commons License - Some Rights Reserved